Salon Emballage 2014


TLM-Technologie: Sicherheit für das Pharmaunternehmen

 

Crailsheim. Schubert-Pharma präsentiert sich auf der Salon Emballage 2014 in Paris als erfahrener Partner für pharmazeutische Verpackungen. Auf dem Gemeinschaftstand der Gerhard Schubert GmbH am Stand 5a F023 stellen die Ansprechpartner von Schubert-Pharma unter anderem das Leistungsspektrum im Bereich der Serialisierung vor.

Die Verpackungsmaschinensteuerung VMS von Schubert integriert von der Übernahme der Produkte bis zur Palette mit den Fertigprodukten sämtliche Funktionen für den Verpackungsprozess einer serialisierten pharmazeutischen Endverpackung. Alle Automatisierungskomponenten, wie Roboter, Scanner, Kameras und Drucker, kommunizieren mit der VMS. 

Die TLM-Technologie von Schubert bietet mit dem Transmodul zudem eine Systemkomponente mit besonderen Vorteilen für das Track & Trace. Das Transmodul kann sich als ein einachsiger, schienenbasierter Roboter jederzeit lokalisieren (100% Positionskontrolle). Folglich befinden sich auch die Produkte, die das Transmodul durch die gesamte Anlage befördert, durchgehend in einem definierten Zustand.

Die TLM Technologie und ihre Systemkomponenten werden konstant weiterentwickelt. Die Messemaschine zeigt am Beispiel einer Pickerlinie den aktuellen Entwicklungsstand. Die Messemaschine gruppiert riegelförmige Produkte auf TLM-Transmodulen und präsentiert damit eine der Funktionen, die Schubert aus den bewährten Standardkomponenten konfigurieren kann.

Referenzen für unterschiedlichste Produkte

Schubert-Pharma hat Verpackungslinien für verschiedenste Produkte projektiert, umgesetzt und qualifiziert. Dazu gehören z.B. Spritzen, Vials, Ampullen, Karpulen und Hospital-Care-Produkte. Das Team hat GMP-/FDA-gerechte Anlagenkonzepte für alle Prozessschritte, von der Übernahme der Primärverpackung bis zur versandfertigen Palette, erstellt. Die Ansprechpartner von Schubert-Pharma stellen auf der Emballage entsprechende Referenzen vor. Die Projektbeispiele reichen von Engineering-Dienstleistungen bis zu schlüsselfertigen Anlagen. Weitere Informationen unter www.schubert-pharma.com.